PREMIERE! Abenteuer Kajak Filmvortrag von Olaf Obsommer in Rosenheim

Das neue Programm von Olaf Obsommer entführt Sie in die wunderbare Welt des Kanusports. Erleben Sie hautnah spannende Geschichten und atemberaubende Filmaufnahmen über einzigartige Abenteuer im Kajak.

Olaf erzählt von der besonderen Harmony in der Welt der Kanuten. Bilder aus Kanada und Sibirien zeigen junge Paddler, die für ihre Leidenschaft den Kanusport alles geben und riskieren.

Wann Samstag, 18. Oktober 2014 um 19:30 Uhr
Wo KUKO Rosenheim
Vorverkauf Montagne Sport, Prijon Sportgeschäft, Blue&White Riedering

Trailer Onot:

Foto Credit: Darin Mcquoid & Philip Gibbins

Programm:
"Grand Canyon of the Stikine – Der Mount Everest der Wildwasserexpeditionen"
Die Fakten:90 Kilometer300 Meter hohe Felswände100 Stromschnellen IV-VI3 Tage

Die große Schlucht des Stikine im Norden Kanadas markiert den Gipfel dessen, was beim Expeditionspaddeln möglich ist. Olaf Obsommer berichtet von seiner zweiten Befahrung des Grand Canyons of the Stikine. 2001 war Olaf zusammen mit Michael Neumann, Markus Kratzer und Olli Grau das erste europäische Team am Stikine. Der Grand Canyon ist der beste Widlfluss der Welt, ohne Zweifel. Olaf berichtet über traumhafte Übernachtungsplätze eingebettet in eine großartige Naturkulisse, Zwangspassagen, Monsterwalzen und großem Sport.

Der Onot - Sibirien
Die Fakten:
250 km
10 Tage
Eine Erstbefahrung
XXX Flaschen Wodka
Bei einem Kajakabenteuer in Russland geht es nicht um eine maximale Ausbeute im Bezug auf Wildwasser, nein es ist viel mehr - es ist ein ganzheitliches Abenteuer mit Ungewissheit. Das Team musste Strapazen in Kauf nehmen, hohes Risiko eingehen, extremen Sport leisten und viel Wodka zum kulturellen Austausch mit skurrilen und Kalaschnikows bewaffneten Menschen trinken.

Mehr Informationen finden Sie hier.